Die gegenwärtige Lage:Startseite > Nachrichten der Entwicklungszone

Nachrichten der Entwicklungszone

Die Niederlassung des Projekts der intelligenten Anlage Lazpiur von Spanien

1.jpg

Im 15. September hat die Erschließungszone mit der Firma Lazpiur die Unterzeichnungszeremonie über das Projekt der intelligenten Anlage veranstaltet. Dieses Projekt hat mit der Maschinenfirma Yuante in Peking zusammen das Joint Venture als den Hauptsitz des Verkaufens, der Forschung und Entwickelung, der Herstellung im asiatischen und pazifischen Raum der Firma Lazpiur gegründet. Dieses Projekt hat in der 2. Serie des Industrieparks die Fläche von 30 Mu (20000 Quadratmeter) gekauft. Die gesamte Investition beträt 90 Millionen RMB. Dieses Projekt beschäftigt sich hauptsächlich mit den Produkten wie dem Fahrzeug und den Teilen des Autos und Roboters der Forschung und Entwickelung, der Produktion und des Verkaufens. Es ist voraussichtlich, dass der Produktionswert mehr als 0.2 Milliarden RMB, die Steuer mehr als 18 Millionen RMB ist, wenn die Produktionsfähigkeit erreicht ist.

Die spanische Firma Lazpiur ist im Jahre 1914 gegründet, beschäftigt sich mit der Entwickelung und Forschung, Herstellung der Werkzeugform der Branche der feinen Schmiede und Presse, gilt als der führende Lieferant im Gebiet des Zusammenbaus der Autoteile und der Integration der Fertigungslinie der optischen Prüfung. Er bestzt den führenden Platz in der Branche. Ihre Kunden sind die Fabriken des Hauptantriebs von Volkswagen, Benz, Citroen. Das Hauptgeschäft der Maschinenfirma Yuante in Peking bietet die effiziente, automatische Lösung der Werkzeugform und der Autoteile. Ihre Kunden sind hauptsächlich der erstklässige Lieferant wie BYD, Changcheng.

Quelle:Wuqing

Zum zeitpunkt der veröffentlichung:2017-09-18 12:16:12