Die gegenwärtige Lage:Startseite > Überblick

Überblick

Überblick über Entwicklungszone

China Tianjin Wuqing Entwicklungszone ist am 1991 gegründet und gilt als ein wirtschaftlicher und technologischer Entwicklungsbereich auf der nationalen Ebene sowie auch als ein nationaler Hightech-Industriepark, welche Ende 2014 zum Kernbereich der Tianjin nationalen unabhängigen Demonstrationszone der Innovation gefördert werden,sowohl als ein Fenster des Bezirks Wuqing, das offen für die Außenwelt ist, als auch als der wichtigste Motor der Marktführer für Verbesserung, Innovation sowie Umbau der Industrie und auch für Unterstützung zur Entwicklung. Aktuelle Planung konzentrier sich auf eine Gesamtfläche von 50 Quadratkilometern, davon sind 35 Quadratkilometer schon gebaut, 15 Quadratkilometern zu planen und zu entwickeln.

1.jpg

Die Erschließungszone Wuqing in Tianjing China hat den beträchlichen Verkehrsvorteil, gutes natürliches ökologisches Umfeld, komplette infrastrukturelle Funktionen, das perfekte technische und wissenschaftliche innovatives System. Dadurch sind die drei großen leitende Industrien der High-End-Produktion, der biologischen Medizin und der Wirtschaft der Zentrale geformt. Zurzeit ist die Erschließungszone Wuqing mit dem Ziel, das koodinierende innovative Portal, den ökologischen, wissenschaftlichen und technischen Park aufzubauen, die Qualität und die Effizienz der Entwickelung schwerpunktmäßig zu erhöhen, den chinesischen-europäischen Industriepark, den Stützpunkt der Zentrale der Arbeitsschaffung, den innovativen Park der Wissenschaft und Technik Wuqing der Hochschulen in Peking und Tianjing zu errichten.

Seit seiner Gründung ist eine Gesamtinvestition von 140 Milliarden Yuan angezogen, von denen mehr als 80 Milliarden US-Dollar ausländische Investitionen darstellen, und 2200 Unternehmen von 50 Ländern und Regionen sind eingeführt, darunter 35 Unternehmen zahlen zu weltweiten Top 500 Unternehmen, einschließlich Emerson, Amazon, Delphi, Su Yishi, Carrefour, Faurecia, Tomen, Sumitomo, LG, Mapletree, WorleyParsons, VAI, COFCO, China Communications Construction, State Power Investment Cooperation usw. und mehr als 100 ausländische führende Unternehmen sowie Danfoss, Ailm, Grundfos, GEA, WAGO, Harkness, Dynapac, Berg, Gestamp, Harmon, Kuhn, Magnequench, VEI, Odelo-Farba, Kofikingston, ILJIN usw. Es gibt übrigens mehr als 100 inländische Unternehmen einschließlich Tiens Gruppe, Hongri Medizin, Nohe Zhiyuan, Xinyi Glas, Wahaha Getränke, Erie, Oaks, Changlian und so weiter.

Im Jahr 2016 erreichen die Steuereinnahmen bis 14 Milliarden Yuan, eine Zunahme von 26%, und die allgemeinen Haushaltseinnahmen liegen bei 4,7 Milliarden Yuan, eine Zunahme von 29%; das regionale BIP macht 49,1 Milliarden Yuan aus, eine Zunahme von 15%; Industrieproduktionswert ist145,9 Milliarden Yuan, eine Zunahme von 13%; Anlageinvestitionen betragen 23,8 Milliarden Yuan. Seit seiner Gründung erreicht insgesamt das regionale BIP von 249,1 Milliarden Yuan, Steuereinnahmen von 76,3 Milliarden Yuan; außerdem schafft Wuqing Entwicklungszone die direkte Beschäftigung für 12 Millionen Menschen.

Quelle:Wuqing

Zum zeitpunkt der veröffentlichung:2017-07-26 08:42:05